Unsere PhysiotherapeutInnen

Unsere PhysiotherapeutInnen stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Allgemeine Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Kontaktseite.

Mag.a Astrid Marie Hattmannsdorfer, B.Sc.

Physiotherapeutin und Osteopathin i. A.

Porträtfoto von Astrid

Termine sind Montag bis Mittwoch nach telefonischer Vereinbarung möglich.

„Bewegung ist Leben“
– Moshe Feldenkrais

Beruflicher Werdegang und Zusatzausbildungen

  • Seit Mai 2018 freiberufliche Therapeutin in der Skoliosetherapie Innsbruck
  • Seit 2018 Gastvortragende für Skoliose an der
    FH Gesundheit Innsbruck
  • Jun. 2015-Dez. 2017 freiberufliche Physiotherapeutin im Skoliose Therapiezentrum Wien und im Schmerztherapie- und Osteophathie Zentrum Döbling
  • Jun. 2014-Mai 2015 Physiotherapeutin in der Maria Theresien Klinik – Reha Radkersburg
  • Seit 2016 in Ausbildung zur Osteopathin (IAO)
  • Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth
  • KISS-Therapie (Behandlung Kopfgelenksinduzierter Symmetriestörungen)
  • Motorisches Strategietraining und PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • Craniosacrale Therapie

Mag. Markus Kienbacher, B.Sc. DO

Physiotherapeut und Osteopath

Porträtfoto von Markus

Termine sind dienstags und donnerstags nach telefonischer Vereinbarung möglich. 

„Medicus curat, natura sanat“
– Der Therapeut kann nur behandeln, der Mensch heilt sich aber selbst

Beruflicher Werdegang und Zusatzausbildungen

  • Seit Juni 2018 freiberuflicher Therapeut in der Skoliosetherapie Innsbruck
  • Seit Mai 2015 freiberuflicher Therapeut im Therapiezentrum BewusstseinsQuelle Innsbruck
  • Seit 2013 diverse Lehrtätigkeiten u.a. an der Willi Dungel Massageschule, SOB Tirol, Universität Innsbruck, Eurak Hall, Vitalakademie
  • 2011-2015 freiberuflicher Physiotherapeut in Zwettl und Krems
  • 2010 Physiotherapeut und Sportwissenschafter im Nuhr Medical Center Senftenberg
  • Osteopath, DO
  • Sportwissenschafter
  • Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth
  • Mulligan Konzept
  • Lokale Stabilistation nach Hamilton
  • Therapeutisches Klettern
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos