Physiotherapie und Massage bei Wirbelsäulenbeschwerden

Die Physiotherapie beinhaltet sowohl passive (sogenannte Weichteiltechniken) als auch aktive Maßnahmen. Ihr Ziel ist die Wiederherstellung der schmerzfreien Bewegungsmöglichkeit oder Symptomverbesserung.

Physiotherapie erhöht die Qualität Ihrer Bewegung

Zu ihren Zielen gehört auch das Erlernen von Übungen für den Alltag und bei Bedarf Begleitung um dem/der Patient/in eine optimale Bewegungs- und Schmerzfreiheit, Selbständigkeit bzw. Lebensqualität zu ermöglichen.

Massage zur Erhöhung des Wohlbefindens

Die Massage kann neben einer allgemeinen Muskellockerung auch zum Wohlbefinden und als Vorbereitung zur Physiotherapie beitragen.

Unsere Preise für Physiotherapie und Massage finden Sie auf unserer Seite zu Kosten & Therapieablauf.

Wir beraten Sie gerne

Melden Sie sich unverbindlich per Telefon oder E-Mail. Gerne besprechen wir individuelle Therapiemöglichkeiten mit Ihnen.